Man kann mit unserer SGV-G Technologie nicht nur viel Strom erzeugen, man kann es auch dort, wo man will. Sogar auf einem HOCHSEE-TRAWLER oder einer Superyacht und auch auf einem schwimmenden Hotel vor Dubai.

 

 
 
 

   Dr.Wolf Weber-Hill 

                                                                  Kapitän der "Hermandad de la Costa". Mit uns... und unserem SGV-G!

Für unseren SGV-G eine Kleinigkeit. Einmal um die Welt und keinen Sprit kaufen. Das ist die moderne Technologie der GIGA THOR S.A. 

KONTAKTFORMULAR

Pressemitteilung von 

 

SGV-G GIGA THOR S.A.

Wer mit seiner Yacht kostengünstig um die Welt fahren will, der sollte sich die SGV-G Technologie darin installieren. Damit fährt man um die Welt ohne Treibstoff kaufen zu müssen.

(fair-NEWS) 30.04.2017 Travemünde: Pressemitteilung von der GIGA THOR S.A. 
Es ist doch sehr lästig, wenn man eine tolle Yacht hat und dann in einem Hafen vor Anker gehen muss, der dafür bekannt ist, dass man dort alles stiehlt was nicht niet- und nagelfest ist. So wie im schlimmsten Fall in Somalien, wo man auch noch um sein Leben fürchten muss. =Nur um zu bunkern. Aber da gibt es jetzt Abhilfe. Die SGV-G Technologie der GIGA THOR S.A. erlaubt eine Reise um die Welt ohne irgendwo bunkern zu müssen. Allerdings ist der Einstieg in diese Technologie nicht gerade billig, denn man muss auf die Dieselgeneratoren verzichten und auf Strom umrüsten. Doch heutzutage gibt es fantastische E-Motore, die besser als die bisherigen Dieselmotore sind und leiser und sauberer. Wenn man davon zwei an Bord hat, kann eigentlich nichts mehr schief gehen und Sie laufen nur noch in Häfen ein, die Ihnen zusagen und die es wert sind, dass man sie kennt. SGV-G heisst die Technologie. Dr.WWH


Bildinformation: SGV-G GIGA THOR S.A.